Ununterbrochenes Commoning

Commoning ist das miteinander-Teilen, das Beitragen, das Konflikte-auf-Augenhöhe-klären, das füreinander-Dasein. Und mit zeitgemäßen Werkzeugen hat Commoning das Potential, die kapitalistische Produktionsweise zu überwinden, ohne dabei die Komplexität des gesellschaftlichen Re-Produktionsprozesses zu verlieren.

Die in der Textreihe beschriebene Software soll ein solches Werkzeug sein, mit dem das im Commoning liegende Potential verwirklicht werden kann. Auf die Notwendigkeit einer solchen Software wurde dabei durch die Auseinandersetzung mit Kapitalismus Aufheben (Sutterlütti/Meretz) im Essay Ausdehnungsdrang moderner Commons geschlossen. Die Grundlagen ihrer Struktur entstanden dabei durch eine Interpretation der Mustertheorie von Christopher Alexander, indem diese auf den gesellschaftlichen Re-Produktionsprozess angewandt wurde: The Timeless Way of Re-Production

Die Textreihe “ein Softwarekonzept für ununterbrochenes Commoning” ist eine Konkretisierung des Essays, in welcher die einzelnen Softwarefunktionen näher beschrieben und ausgearbeitet werden. Die Textreihe wird vermutlich sieben bis acht Teile umfassen und richtet sich dabei vorrangig an Entwickler*innen. Sowohl die Textreihe als auch der Essay wurden zuerst auf keimform.de veröffentlicht und können auch dort diskutiert werden.

Einführungen (pdf/odt/Grafik)

Teil 1: Grundlagen (pdf/odt)

Teil 2: das Tätigkeitsmuster, Konfigurationen, Fähigkeiten, Qualifikationen (pdf/odt)

Teil 3: der Konfigurationsprozess, etc. (pdf/odt)

Das Projekt, welches aktiv an der Umsetzung der Systematik arbeitet, ist das Global Commoning System (GCS). Wir brauchen hierfür auch noch jede Menge helfende Hände und Köpfe.

Folgend noch eine Einführungsvortrag in die Systematik des ununterbrochenen Commonings, der im Rahmen des GCS entstand. Er umfasst grob die ersten drei Teile der Textreihe.

Die Texte unterliegen einer Creative Commons BY-NC-SA Lizenz. Teilen/verbreiten ist gerne gesehen und muss nicht nachgefragt werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.