Materialistische Meditationen

“Das Sein bestimmt das Bewusstsein” hat Marx gesagt und klar ist, dass sich die Strukturen von Wertschöpfung und Lohnarbeit in unser Denken eingebrannt haben. Die ‘materialistischen Meditationen’ sind ein wohl ungewöhnlicher Versuch zur Auflösung dieser eingebrannten Strukturen beizutragen und somit eine auf Gemeinsamen beruhende Gesellschaft leichter denkbar zu machen.

Bisher sind vier von sieben Meditationen fertiggestellt, doch würde ich sie gerne noch an anderer Stelle mit größerer Reichweite erstveröffentlichen. Daher hier nur die erste Meditation als kleiner Teaser. Und: Kopfhörer auf bitte, sonst verpasst du was!

Text: Marcus Meindel, Stimme: Mariella Widauer, Sound-Design: Dustin Leigart

Alle Meditationen stehen unter einer Creative Commons BY-SA-NC – Lizenz.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.